UNSEREZERTIFIZIERUNGEN

Wir halten die Vorschriften und europäischen Vorgaben ein und sind von einem der renommiertesten Zertifizierungsinstituten der Welt ausgezeichnet.

ZERTIFIZIERUNG DNV Uni En ISO 9001:2015

DNV gehört zu den ersten Ausstellerinstituten für Managementsystemzertifizierungen.

Dabei wird das gesamte Unternehmenssystem anhand internationaler Standards geprüft. Die Zertifizierung unterliegt jährlichen Überprüfungen und ist alle drei Jahre zu erneuern.

Der Standard ISO 9001 bestimmt, dass das Unternehmen über ein Managementsystem verfügt, das in der Lage ist, die Bedürfnisse der Kunden zu erfüllen. Hier einige Parameter, die bewertet werden.

Analyse, Verständnis und Definition der Produkt- und Servicequalität.

Planung, Management, Überwachung der notwendigen Prozesse zur Erlangung der erwarteten Ergebnisse.

Garantie in Bezug auf die Verfügbarkeit der notwendigen Ressourcen.

Behebung allfälliger Abweichungen und Aufzeigen von Korrekturmaßnahmen.

Regelmäßige Neuüberprüfung der Ergebnisse und der Definition der Aktionen zur Verbesserung auf kontinuierliche Weise die Effizienz des Qualitätsmanagementsystems.

Im Februar 2018 haben die Zertifizierer DNV hervorgehoben, dass die Unternehmensprozesse von Tràfilo auf Effizienz und das Erreichen anspruchsvoller Ziele ausgerichtet sind.

Eine detaillierte Neuüberprüfung der Direktion hat hervorgebracht, dass die Indikatoren-Tafel die strategischen Entscheidungen unterstützt.

Und das betriebliche Klima fördert die kontinuierliche Verbesserung.

Die Erneuerung der Zertifizierungen zeugt vom kontinuierlichen Bemühen Tràfilos um Qualität.

Diese Orientierung, die das gesamte Unternehmen betrifft, spiegelt sich in der Antizipation von Kundenbedürfnissen, der ständigen Suche nach innovativen Materialien und Maschinen, im systematischen Eingehen auf Kundenbedürfnisse und in der Fähigkeit, die richtigen Antworten zu finden, wider.

DNV Tràfilo

Im Folgenden die Hauptvorschriften, auf die wir uns beim Erwerb von Rohmaterialien beziehen.

DIE VERORDNUNG REACH

Die Abkürzung REACH steht für Registration, Evaluation and Authorization of Chemicals

Das Ziel ist die Überwachung der in der Europäischen Unione eingesetzten chemischen Substanzen, um zu garantieren, dass sie vom ECHA (European Chemical Analysis Agency) registriert und genehmigt wurden.

Die Registrierung ist für Produzenten und Importeure von chemischen Substanzen verpflichtend. Diese ist für die Hersteller von Artikeln nicht vorgesehen. Die Genehmigung betrifft eine definitive Liste an Substanzen, die im Laufe der Zeit anwächst.

Beispielsweise ist es verboten, Mischungen und Gegenstände aus Kunststoffen mit einem DEHP (PDO)-Phthalat-Gehalt (Metall-CD) von 0,1 Gew. -% oder mehr des Kunststoffmaterials auf den Markt zu bringen.

Tràfilo verwendet ausschließlich Materialien, die dieser Verordnung entsprechen. So helfen wir den Kunden, die geeigneten Rohmaterialien auszuwählen und garantieren die Qualität unserer Produkte und überprüfen die Übereinstimmung mit den gesetzlichen Vorschriften.

Auf diese Weise reduzieren wir die Risiken in Zusammenhang mit schädigenden Substanzen.

RICHTLINIE RoHS II

Die Richtlinie Restriction of Hazardous Substances 2 2002/95/EG bezieht sich auf die Beschränkung von gefährlichen Substanzen und Abfällen.

Sie hat einen starken Einfluss auf die Vermarktung von Elektro- und Elektronikprodukten. Werden diese jedoch nicht eingehalten, dann werden sie vom europäischen Markt ausgeschlossen.

Diese Richtlinie verfügt über Verpflichtungen der hier folgenden Substanzen:

Blei

Quecksilber

Cadmium

Sechswertiges Chrom (Cromo VI)

Polybromierte Biphenyle (PBB)

Polybromierte Diphenylether (PBDE).

Alle unsere Produkte garantieren die Einhaltung der neuesten nationalen, internationalen und nationalen Standards.

Tràfilo stellt Ihnen auf Wunsch technische Datenblätter und Sicherheitsdatenblätter zur Verfügung, die bestätigen, dass unsere Produkte und halbe Trainingsszeit den geltenden Vorschriften entsprechen.

KONTAKTIEREN SIE UNS FÜLLEN SIE DAS FORMULAR AUS UND STELLEN SIE UNS EINE FRAGE